Erdbeere

Die Erdbeere (Fragaria) gehört zur Familie der Rosengewächse. Botanisch gesehen, ist sie auch gar keine Beere, sondern eine Sammelnussfrucht, die Nüsschen sitzen auf dem hochgewölbten fleischigen Blütenboden. Diesen fleischigen Blütenboden ernten wir von Mai bis Juli als Obst, in manchem Garten auch länger. Erdbeeren reifen nicht nach, wenn sie zu früh geerntet werden, verderben aber sehr schnell.

Einkauf und Lagerung

Einkauf am besten frisch direkt am Feld, auf dem Markt direkt beim Erdbeerbauern oder halt im Laden zum direkten Verzehr. Erdbeeren sind nur bedingt transportfähig, da sie sehr druckempfindlich, anfällig für Schimmelpilze, und damit leicht verderblich sind. Schon wenige Stunden nach der Ernte verlieren sie Teile ihres Aroma und ihrer Vitamine. Idealerweise werden sie unmittelbar nach dem Pflücken verzehrt.
Frisch vom Feld oder Bauernmarkt halten sie sich ungewaschen, in einem flachen Behälter und abgedeckt ein bis zwei Tage. Die Erdbeeren aus dem Supermarkt sollten sofort gegessen oder verarbeitet werden.

Küche:

Bevor die Erdbeeren gefuttert werden, werden sie gewaschen. Dafür tut man sie mit Stiel und Kelchblättern vorsichtig in eine Schüssel kaltes Wasser. Den Druck eines Wasserstrahls vertragen sie nicht, also kein Wasser laufen lassen. Vorsichtig und ohne Druck waschen, damit das Aroma nicht verwässert, erst nach dem Waschen das Grünzeugs entfernen. Danach kann man sie ein wenig abtrocknen und verarbeiten wie gewohnt: einfach in das Mundchen stopfen, oder kleinschneiden und mit Zucker bestreuen oder Sahne schlagen und die Erdbeeren darin versenken... oder eines der Rezepte ausprobieren.

Wissenswertes

Im Joghurt, Cremes, Süssigkeiten und Backwaren werden oft Erdbeer-Aroma-Stoffe eingesetzt. Um deren Bestandteile zu verstehen, muss man oft genauer hinschauen, steht auf dem Etikett:

Erdbeeren sind Erdbeeren drin, ob frisch oder getrocknet, es sind Früchte.
Natürliches Erdbeeraroma Naturprodukt, zu mind. 95% aus der Frucht, wird aus Erdbeeren extrahiert oder destilliert. Vergleiche mit dem amerikanischen FTNF (From The Named Fruit)
Natürliches Aroma Naturprodukt, allerdings komplett ohne Erdbeere, sondern aus natürlichen Aromastoffen oder Aromaextrakten bestehend = aus beliebigen biologischen Organismen, wie Bakterien, Pilzen oder Hefen; auf natürlichen Grundstoffen, z.B. auf Sägespänen gezüchtet. Das Aroma ist natürlicher Herkunft. Vergleiche mit dem amerikanischen WONF (With Other Natural Flavors)
(Naturidentisches) Aroma chemisch hergestellter Stoff mit Aroma-Eigenschaften. Hat nur wenige Bestandteile des natürlichen Erdbeeraromas.
Aroma, Erdbeeraroma rein chemischer Stoff mit Aroma-Eigenschaft, hat nichts mit natürlichem Erdbeeraroma gemeinsam.

Erdbeer-Aroma besteht aus mehr als 300 Komponenten, es ist arg schwer, dies künstlich nachzustellen. Würde man die künstlichen Aromen durch echte Erdbeeren ersetzen wollen, müsste die Anbaufläche extrem ausgeweitet werden. Momentan reicht die Ernte-Menge schlichtweg gar nicht aus, um zurück zum echten Naturaroma zu gehen.
weiterlesen Aromakennzeichnung, Aromastoffe

Symbolik
In vorchristlicher Zeit schrieb man den Göttinnen der Liebe und Fruchtbarkeit (vor allem Frigg und Venus) eine enge Beziehung zu den Erdbeeren zu; sie galten als Symbol für sündige Verlockungen; grüne dreigeteilte Blätter als sich entfaltende Entwicklung, weiße Blüten als Farbe der Unschuld, rote Früchte als Farbe der Liebe.
Die Kirche nahm sich dieser Symbolik an, die dreiteiligen Blätter wurden zum Symbol der Dreieinigkeit; der niedrige Wuchs zum Sinnbild edler Demut und Bescheidenheit; die blutrote nach unten geneigte Frucht zum Symbol für das vergossene Blut Christi; die fünfblättrige Blüte zum Zeichen der fünf Wunden Christi. Da die Erdbeerpflanzen zur gleichen Zeit wachsen, blühen und fruchten galten sie im Mittelalter als Symbol jungfräulicher Mutterschaft.

Grimms Märchen: Drei Männlein im Walde zum Lesen oder als mp3
Legende: Die Dame mit den Erdbeeren
Legende: Großmütterchen Immergrün



Rezepte

Erdbeer-Marmelade

Erdbeer-Creme

Erdbeer-Essig

Erdbeer-Schoki-Quark-Dessert

Erdbeer-Biskuitrolle

Erdbeer-Limes


viele weitere Rezepte http://www.erdbeeren.de/rezepte/